Startseite
Der Verein
Anlagen
H0 Hauptstrecke
H0 Digital
H0 Eingleisig
H0e Schmalspur
H0 Almstedt
H0 Mini - BW
H0 Wohnzimmerbahnhof
N - USA
Z - Kompaktanlage
Fahrtage und Termine
Kontakt / Impressum


   

Kleiner geht's kaum: Spur Z - 1:220

 

 

Folgende Ansprüche sollten diese Anlage erfüllen:

- Keine Anlagenteilung, d.h. nur ein Modul/Segment
- Einfach nur hinstellen, Stecker in die Steckdose und Züge aufgleisen.
- Möglichst viele Züge sollten auf kleinstem Raum „abgestellt“ werden können.
- Lange Strecken in schöner (herbstlicher) Landschaft.
- Manueller, halbautomatischer und vollautomatischer Betrieb sollten möglich sein.
- Auch Spur – Z – Fahrzeuge können langsam fahren.

Herausgekommen sind fast 3 Jahre Bautätigkeit, bis das Ergebnis zufrieden stellte: Die Anlage ist mit 1,3m x 0,65m Kofferraumtauglich. Die Vorbereitung bei einer Ausstellung halten sich in Grenzen, aufstellen, Fahrpult anschließen und los geht’s. Selbst die Gleisreinigung ist schnell erledigt. In der Gleiswendel und dem Schattenbahnhof finden 15 komplette Garnituren Platz. Dieser Teil wird vorrangig automatisch gesteuert. Der Handregler (Multimaus) erlaubt ein langsames fahren von Z-Fahrzeugen. Dies wird durch die Digitaldecoder möglich, die jedoch hier nicht in den Lokomotiven, sondern vor dem Gleis eingebaut sind.

 

 

 

 

 

 

 

 


Top

Letzte Aktualisierung | 13.07.2017